Kräuterleckerlies

Zutaten:

- ca. 250 gramm Weizenmehl

- 1 Priese Salz

- Inhalt aus ca. 6 Teebeuteln (z.B. Pfefferminz und Kamille)

-ca. 150 ml warmes Wasser

-etwas Honig zum Süßen

Zubereitung:

Man gibt alle Zutaten in eine Schüssel und vermengt das Ganze bis ein fester Brei entsteht. Beim Honig sollte man abschmecken ;) Falls der Teig zu dünn sein sollte, gibt man etwas Mehl hinzu und falls er zu dick sein sollte etwas Wasser. Jetzt formt man den Teig zu Leckerlies und verteilt diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Nur noch im Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze ca. 20 Minuten backen und fertig sind die Kräuterleckerlies! Ich empfehle die Leckerlies noch 1-2 Tage nach dem Backen trocknen zu lassen, damit sie hart genug sind. Aber sobald ihr sie verfüttert, werden eure Pferde euch dafür lieben <3 :D Viel Spaß beim Nachbacken!!!